KultUrig Ingolstadt 2016

 

"Tradition ist nicht das Halten der Asche,

sondern das Weitergeben der Flamme"

(Thomas Morus,1478–1535, englischer Staatsmann und Humanist)

Kühnhauser Goasslschnoizer

www.kuehnhauser-goasslschnoizer.de

A herzlich's

"Griaß God"

song dia

"Kühnhauser Goaßlschnoizer"


Es freut uns, dass Sie den Weg auf unsere Seite gefunden haben und wir möchten Sie hier ganz herzlich begrüßen !


Wir sind eine Gruppe von derzeit 14 Schnoizern, oana Schnoizerin und zwoa "Ziach" Spielern, welche den bayerisch-österreichischen Brauch des Schnalzens (bei uns sagt man natürlich Schnoizn) mit der Fuhrmannspeitsche (oiso da Goaßl) auch in unserer Region erhalten möchten.

Aus diesem Grund haben wir in der Marktgemeinde Pöttmes, im Ortsteil Kühnhausen im Landkreis Aichach-Friedberg - dem schönen "Wittelsbacher Land" - vor einiger Zeit unsere Goaßlschnoizer Gruppe gegründet, um die in der Marktgemeinde Pöttmes seit langem gepflegte Tradition des Goaßlschnoizens wieder auf- und fortleben zu lassen.

 

Dabei ist natürlich nichtmehr die eigentliche Fuhrmannstradition, also das Schnoizn beim Fahren mit dem Pferde- oder Ochsenfuhrwerk, sondern das Schnoizn im Rhythmus der Musik gemeint.

 

Unser Ziel ist es diesen schönen Brauch auch in unserer Gegend am Leben zu erhalten, zu pflegen und möglichst vielen Menschen nahezubringen.

 

Falls Sie Ihre Veranstaltung mit dieser schönen Tradition bereichern möchten, oder auch selbst Interesse an der Ausübung dieses schönen Brauchtums haben, dann melden Sie sich gerne bei uns ! 

>> „Ihr Kontakt zu uns“

Kühnhauser Goaßlschnoizer

 

 

25710

 


         do geht's zu unsan 

 

Videos:

augsburg.tv "Im Wittelsbacher Land":Goaßlschnoizer